Die Illustratoren Organisation: Der Berufsverband der Illustratoren

Die Illustratoren Organisation e.V. (IO) ist der einzige Berufsverband der Illustratoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Illustratoren Organisation wurde 2002 in Hamburg und hat mittlerweile mehr als 1200 professionell arbeitende  Mitglieder aus dem Bereich der Illustration. Die Illustratoren Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht die künstlerischen, politischen und wirtschaftlichen Interessen der Illustratoren aus den verschiedensten Bereichen wie Verlag, Film, Werbung und Kunst zu vertreten. Ziel ist auch die Stärkung des öffentlichen Ansehens der Illustratoren und deren Fähigkeiten für multimediale Bildgestaltung und ebenso soll die Bedeutsamkeit von Illustrationen als modernes Kommunikationsmittel verbessert werden.

Denn das Illustratoren Leben ist steinig, nicht selten begegnen Illustratoren undurchschaubare und inakzeptable Vertragsklauseln, zermürbende Debatten um Honorare, Desinteresse gegenüber dem Urheberrecht und vieles mehr. Da ist umso besser, wenn man als freiberuflicher Illustrator eine hilfreiche und unterstützende Anlaufstelle wie die Illustratoren Organisation hat.

Vorteile als Mitglied in der Illustratoren Organisation e.V.

Die Illustratoren Organisation unterstützt ihre Mitglieder in zahlreichen wirtschaftlichen Fragen wie zum Beispiel durch ein Archiv von Vergütungsbeispielen, juristisch sicherer Allgemeine Geschäftsbedingungen, Musterverträge und vieles mehr. Was besonders für Illustratoren-Berufsanfänger und die es werden wollen sehr hilfreich sein kann. Ebenso gibt es die Möglichkeit das jedes Mitglied sich auf der Illustratoren Organisation Website mit einem eigenen zusammengestellten Portfolio präsentieren kann welches öffentlich zugänglich ist, womit sich ein ganzer Pool an Illustratoren auf einer Seite anbieten. Somit können potenzielle Kunden und Interessenten mithilfe der Suchfunktion gezielt nach Illustratoren oder gar nach Stil, Technik oder Motiven suchen. Zusätzlich zu den Online Portfolios erscheint jährlich ein Sedbook ausgewählter Illustratoren Mitglieder, das Sedbook bewirbt die IO-Portfolios und dient der Generierung neuer Aufträge. Es wird kostenlos an Werbeagenturen, Verlage und Zeitschriften verschickt.

Neben den zahlreich zugänglichen Informationen für den Berufsalltag als Illustrator gibt es noch allerlei Neuigkeiten zu Wettbewerben, Ausstellungen, Messen, Informationsveranstaltungen und Seminaren. Der Berufsverband Illustratoren Organisation verlegt auch zahlreiche informative und hilfreiche Broschüren und Flyern zu Themen wie „Der eigene Preis“, „Erfolgreich arbeiten mit Illustratoren“, „Erste Schritte“, „Die IO-Rechtsschutzversicherung“, und „100 Tipps für Illustratoren“. Alle Broschüren können kostenlos über die Geschäftsstelle der Illustratoren Organisation bezogen werden.

Die Rechtschutzversicherung für IllustratorenIllustratoren Organisation Website Illustrator Illustration

Den größten Vorteil bietet die Berufsrechtsschutzversicherung die im Mitgliedsbeitrag enthalten ist. Sie deckt die juristischen Auseinandersetzungen um Urheberrechtsfragen, säumige Kunden und die Berufsausstattung ab. Der Illustratoren Organisation-Rechtsberater berät die Mitglieder in allen Rechts- und Vertragsfragen. Der Rechtsschutz gilt nicht für Mitglieder, die im Ausland leben. Diese zahlen einen ermäßigten Mitgliedsbeitrag.

Wer mehr über die Illustratoren Organisation e.V. erfahren möchte:

IO – Illustratoren Organisation e.V.

Geschäftsstelle
Martin-Luther-Straße 7
60316 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0)69 – 97 69 16 16
E-Mail: info@illustratoren-organisation.de

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.