Adobe Awards & Hiii Illustration

Adobe Design Achievement Awards

Vernessa Himmler ist auch dieses Jahr wieder bei den Adobe Design Achievement Awards (ADAA) als Semifinalistin dabei. In der Kategorie „Commercial – Print / Graphic / Illustration“ konnte sie mit ihren Illustrationen „The Future is Now (Die Zukunft ist jetzt)“ für das fondsmagazin der DekaBank in die nächste Runde einziehen. Die fünf Finalisten jeder Kategorie werden im August 2018 bekannt gegeben. Feedback der Jury:

„Wow! Great work. Great line and shape details. The character development is well done. Great job listening to your client and warming up the colors. Excellent concept. Excellent layout. Excellent font choice. Amazing details. This is very professional and very well done.“

„The Illustrations are both done very well, and show that you have a voice of your own.“

Hiii Illustration 2017 International Competition

Parallel zum ADAA ist Vernessa auch als Finalistin beim Hiii Illustration Award in die nächste Runde gekommen. Mit ihren Arbeiten „Human“ und MEOW: My nonfiction book project about the domestic cat“ konnte sie die Jury bisher überzeugen. Der Hiii Illustration 2017  Wettbewerb steht allen Illustratoren, Kreativen, Verlegern, Agenturen, Vertretern, Studenten und Lehrern aus aller Welt offen. Der Wettbewerb hat zwei Kategorien: kommerzielle und nichtkommerzielle Arbeiten. Mehrere international bekannte Juroren (Guy Billout, Ellen Weinstein, Lucy McLauchlan, Tim S. Weiffenbach, Charles Hively und Sarah Munt) wählen die Gewinner aus: 1 Grand Prix, 20 Best of the Best und 100 Merit Award. Werke, die Grand Prix, Jury Awards, Best of the Best oder Merit Awards gewinnen, werden im Annual veröffentlicht.
1329 Werke aus mehr als 50 Ländern und Regionen der Welt wurden für den Wettbewerb eingesandt. Für die zweite Runde wurden 623 Werke ausgewählt, 201 Werke wurden für die dritte Runde ausgewählt. Darunter 53 Werke der Commercial-Gruppe und 148 Werke der Noncommercial-Gruppe. Das Organisationskomitee wird die Gewinnerlisten im Juni 2018 bekannt geben.

Die Wettbewerbsbeiträge sind im aktuellen Portfolio zu finden.